Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 0 Gäste online.

1. und 2 Runde U20 DVM

Carl berichtet von der DVM U20 über die Runden 1 und 2:

Gestern haben die Deutschen Vereinsmeisterschaften U20/U20w in Borken-Gemen angefangen. Da wir der Ausrichter sind, durften wir auch eine Mannschaft stellen, die jedoch in der unteren Hälfte gesetzt ist.

Während wir in der ersten Runde als klarer Außenseiter gegen den Lübecker SV ein deutliche Niederlage einstecken mussten, gab es in der zweiten Runde ein unglückliches 2:4.

1. Runde U12 DVM

Lennart Quante berichtet aus Magdeburg:

1.Runde gegen Schachzwerge Magdeburg

Als nomineller Außenseiter nahmen wir es in der ersten
Runde mit den Gastgebern auf, welche allerdings ihr Spitzenbrett pausieren
ließen.

Klarer Sieg gegen SC Rochade Emsdetten 1 mit 5:1

Guido Borrink: Am letzten Sonntag, dem 04.12., empfingen wir SC Rochade Emsdetten 1 in der Josefschule. Im Gegensatz zur Auswährtsfahrt nach Brackwede spielte der SK 32 Nachwuchs in Runde 3 fast in Stammbesetzung. Hinter Jasper und David A. an den Spitzenbrettern fehlte einzig Carl, sodass Eva, Aaron und Guido ein Brett aufrückten und Adrian die Mannschaftsaufstellung komplettierte. Nachdem nach einiger Anfangsverwirrung die Uhren richtig eingestellt waren und der Gast aus Emsdetten auch die richtige Aufstellung gefunden hatte, starteten um 11 die Bretter.

NRW-Klassen/4. Runde

Doppelheimkampf in der
NRW-Klasse

 

Schnellschachturnier in Wüllen-Wessum

Liebe Schachfreunde,

 

am 28.12.2016 richten wir das 32. Wüllen-Wessumer-Weihnachtsturnier (Schnellschach) aus.

Anbei die Ausschreibung mit der Bitte um Verbreitung / Aushang in euren Vereinen.

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

die Schachgemeinschaft Ahaus-Wessum

Bezirks-Mannschaftsblitz/Endstand

Das alterwürdige Bennohaus - auch diesmal hat es uns, dem Bezirk, aus der Patsche geholfen und für Bares den Saal gestellt. Der Saal so langsam in die Jahre gekommen, erwies sich für unsere Sache als gut geeignet.

So näher der Termin rückte, des so mehr Mannschaften sagten ab.

Mal als Leserumfrage : Sollte man ab kommende Saison dieses Turnier als offenes in einer Klasse austragen und nicht mehr in den A-B-C Klassen ? Meldet ruhig euch bei mir per Mail, wie ihr es findet : TSchlag@muenster.de

Bahn Voting 3 - Endstand

Aus die Maus. Vielen Dank an alle Unterstützer. Rang 66 (Ziel war der 64.). Dazu bester Verein der Kategorie Schach..Nun ja, die Jugend der Hellertaler Schachfreunde war 82igster...und dann kam keiner mehr aus dem ganzen Lande.

Wer da schmunzelt, dessen Verein frage ich, wo ward ihr ? Wo ?

Hier der Endstand zum Durchklicken :  https://www.mannschaftsfoto-nrw.de/galerie

 

 

Stimmt täglich für uns ab !

SK 32 III - 3. Rd.

Sieg im Lokalderby - Serie
durchbrochen

 

4er-Pokal / 3. Runde

Achtung : Die 3. Runde (bzw. den Endtermin) des 4er-Pokals wollen wir um eine Woche vorziehen auf Sonntag, den 20.11.2016.

 

Die 3. Runde im Viererpokal kam zu folgender Auslosung :

 

SF Beelen - SK 32 2 : 2 (per Los für Beelen)

Dieter Hofene – Dr. Kai Wolter remis

Wolfgang Henke – Christoph Kamp remis

Rudolf Cigelski – Georg Rott remis

Martin Hanewinkel – Julius Virnyi remis