Direkt zum Inhalt

Klick auf den Titel führt zur Seite und allen jeweiligen Artikeln, Klick auf das Datum direkt zu dem jeweiligen neuesten Artikel, in () die Anzahl der Artikel.

Verbandsmannschaftsblitz

Verbandsmannschaftsblitz in Heiden

Ein tolles Spiellokal leider mit vielen Absagen...

Ein spannendes Duell an der Tabellenspitze lieferten sich so einige Mannschaften. Dabei war es nicht allen vergönnt, sich für die Landesebene zu qualifizieren. Im wahrsten Sinne der Wortes.

Im Duell gegen die eine Mannschaft kam es fast zum Funktionsduell. Hatte er uns früher mal den Weg geebnet. Ja früher. Da war er noch dort an der Spitze, heute sammeln andere für ihn.......Nun ja. Passiert woanders auch.

Dritte gewinnt in Beelen

In der vorgezogenen 6. Runde mussten gegen Beelen wichtige Mannschaftspunkte her, um den Klassenerhalt zu schaffen. Da es im Vorfeld einige Absagen gab, haben dankenswerterweise Eva und Rolf ausgeholfen. Ebenfalls ersatzgeschwächt sind die Beelener angetreten, die auch Spieler aus unteren Mannschaften einsetzen mussten.

Knappe Niederlage gegen Bochum

Am Sonntag verpasste unsere erste Mannschaft leider knapp den Punktgewinn gegen den Spitzenreiter aus Bochum und musste eine 3,5:4,5-Niederlage hinnehmen. Benedikt konnte gewinnen, Jasper und Martin verloren ihre Partien. 

Damit liegen wir auf dem 7. Tabellenplatz und müssen im nächsten Spiel gegen Oberhausen wichtige Punkte für den Klassenerhalt einfahren.

Was bekomme ich für meinen Beitrag?

95€ Beitrag zahlt ein Erwachsener im Jahr, was bekommt er dafür - und ist das viel?

Auf den Monat runtergerechnet zahlt ein Vollmitglied 7,91 Euro im Monat, wovon es einen großen Teil durch vergünstigte Startgelder in vom SK 32 veranstalteten Turnieren wieder einsparen kann. Insbesondere das jährlich vom SK 32 organisierte Münsterland-Open ist hier zu nehmen! Aber auch das Training beim IM Beckemeyer (bis zu 2x pro Monat) ist ein kostenloses Angebot für unsere Mitglieder.

Burma - Blog 8

Liebe Leute, Hier noch schnell mein siebter Rundbrief, bevor ich heute Abend nach Deutschland in Urlaub fliege. Dort bleibe ich dann den ganzen August über und werde hoffentlich einige von Euch treffen. Dieser Rundbrief ist etwas kürzer und die Photos fehlen, aber dafür bietet er wie ich hoffe interessante Innenansichten vom Leben im Yangon. Daniel

Burma - Blog 9

Liebe Leute, dieser Rundbrief hat etwas auf sich warten lassen. Ich war in den letzten Monaten sehr beschäftigt, um unser Lehrbuch fertigzustellen. Wer mitgezählt hat, wird gemerkt haben, dass ich nun schon im vierten Jahr in Myanmar bin. Eigentlich sollten es nur drei werden, aber ich habe meinen Aufenthalt um ein Jahr verlängert, weil ich sehen wollte wie das Lehrbuch in Trainings ankommt. Schöne Grüße aus Myanmar Daniel

Subscribe to