Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 4 Gäste online.

U 10 - 3. Platz NRW

Unsere Jungs v.l.n.r.

Ivan Vakrushev- Adrian Kamp -David Toval -

Lennart Schröder  - David Hungeling

Unsere U10-Mannschaft hat die NRW-Finalrunde erreicht!

 

Nach längerer Pause war der SK 32 in diesem Jahr wieder mit einen Team bei der U10-Mannschaftsmeisterschaft auf Landesebene vertreten. Dabei erreichten unsere Jungs in der vom SV Gütersloh ausgetragenen Vorrundengruppe unter acht 4er-Mannschaften einen ausgezeichneten dritten Rang, der zur Teilnahme an der NRW-Endrunde berechtigt.

 

Während sich die Teams von Blauer Springer Paderborn und den Schachfreunden Brackel (noch) als eine Nummer zu groß erwiesen und klar die beiden Spitzenplätze belegten, gewann Münster alle übrigen Kämpfe und setzte sich mit 10:4 Mannschaftspunkten ebenso deutlich von den Verfolgern auf den folgenden Plätzen ab.

 

Das „Geheimnis“ des Erfolgs war neben einem prima Teamgeist und großem Einsatz die relative Ausgeglichenheit unseres Quintetts. David Toval (2,0/6) und Adrian Kamp (2,5/6) hielten an den stark besetzten Spitzenbrettern tapfer mit, während Ivan Vakrushev (4,0/6), Top-Scorer David Hungeling (4,0/5) und Debütant Lennart Schröder (3,5/5) dahinter kräftig abräumten.

 

Im Juli nun werden sich unsere Jüngsten mit den sieben stärksten U10-Teams des Landes messen. Bis dahin wird noch fleißig trainiert. Mal schauen, was dann möglich ist…