Direkt zum Inhalt

Themen der neuesten Artikel

Klick auf den Titel führt zur Seite und allen jeweiligen Artikeln, Klick auf das Datum direkt zu dem jeweiligen neuesten Artikel, in () die Anzahl der Artikel.

Klatsche in Wuppertal

Zum Kampf der ersten Mannschaft in Wuppertal ist nicht viel schönes zu berichten. Nach 30min lagen wir 0:1 hinten, weil Kai kurz nach der Karenzzeit eintrudelte. Aber auch an den ausgespielten Brettern lief es nicht besser. Laurence stand schnell schlechter und verlor schließlich im Endspiel. Jasper stand die ganze Zeit gut, aber stellte in Zeitnot seinen Vorteil weg und patzte im Endspiel. Benedikt spielte eine sehr spannende Partie, musste sich aber letztendlich auch geschlagen geben. Klaus kam schon sehr früh unter die Räder - schnell zeigte sich die Stärke des Läuferpaars, leider gegen ihn. Pierre nahm ein frühes remis an. Christoph hielt ein verlorenes Endspiel wundersamerweise remis. Jan Eric war heute der einzige, der voll punktete. Er quetschte aus einem ausgeglichenen Endspiel alles raus und konnte irgendwie eine Figur gewinnen - das nenne ich Kampfeswille!

 

Insgesamt ein enttäuschendes 2:6.

 

Da wir im Dezember spielfrei haben, geht es erst im neuen Jahr weiter. Dann müssen wir zum Spitzenreiter Bochum - hier kann sich zeigen, ob wir uns in Richtung Aufstieg oder Klassenerhalt orientieren müssen