Direkt zum Inhalt

Klick auf den Titel führt zur Seite und allen jeweiligen Artikeln, Klick auf das Datum direkt zu dem jeweiligen neuesten Artikel, in () die Anzahl der Artikel.

Erfolgreicher Auftritt beim Verbandseinzelblitz

Heute waren die Verbandsblitzeinzelmeisterschaften in Südlohn. 20 Spieler waren qualifiziert, somit wurde in 19 Runden der Sieger ermittelt. Gewinnen konnte Jasper Holtel mit 15/19. Doch auch dahinter waren wir vom SK 32 gut besetzt: Peter und Kai mussten mit je 14/19 um den 2. Qualiplatz für die NRW-Blitzeinzelmeisterschaft noch stechen, wobei sich Kai durchsetzen konnte. Klaus landete mit 13,5 Punkten auf dem geteilten 4. Platz. Heidrun wurde mit 6,5 Punkten 16.

Offener Vereinspokal/-blitz /Endstände

<

Stadtmeisterschaften

Ja, er war natürlich auch da.

Und nun zum Wichtigen : Die Paarungen sind (endlich) online in allen 3 Klassen. In der B ist das Feld auch gerade geworden, es gibt also kein Freispiel pro Runde. Und die Termine sind dem Rundenplan angepaßt worden !

 

Am 7. Mai beginnen wieder die offenen Stadtmeisterschaften !

Alle Interessierten, ob Gast/Student/Vereinslose oder Neueinsteiger, alle sind herzlich willkommen !

Unser Scout / Headhunter ist bestimmt wieder da !

Überraschung?- Dritte weiter souverän

Hinweis der Redaktion: Der Berichterstatter steht in keinem vertraglichen Verhältnis zur Ferrero Gruppe. Er erklärt hiermit ausdrücklich, dass die Berichterstattung frei von Interessenkonflikten erfolgt.

Die "Überraschungsmannschaft der Liga" hat wieder zugeschlagen. Während wir uns am Anfang der Saison noch eher als Fortunas Narrentruppe abmühten, lief der Kampf gegen Ahaus Wessum relativ schnörkellos:

Erfahrungsbericht BFD

Meine Erfahrungen als „Bufdi“ im SK Münster 1932

Hallo,
mein Name ist Manuel und ich bin 26 Jahre alt. Da ich mir den sozialen Bereich mal genauer ansehen wollte, um zu prüfen, ob dieser auch beruflich für mich in Frage kommt, startete ich im September 2018 einen Bundesfreiwilligendienst in dem größten Schachverein Münsters.

Der Schwerpunkt der Arbeit liegt in dem Leiten von Schulschach-AGs. Darüber hinaus ist man unterstützend beim Jugendtraining im Verein und bei Turnieren tätig.

Subscribe to
  Endstand    
  offener Vereinsblitz    
       
1 Julius Virnyi SK 32 12,5 Pkt./ /14 Partien
2 Klaus Schmitzer SK 32 12
3 Berdia Mikeladze Schach Nienberge 11
„4-5 Jasper Holtel SK 32 10