Direkt zum Inhalt

Klick auf den Titel führt zur Seite und allen jeweiligen Artikeln, Klick auf das Datum direkt zu dem jeweiligen neuesten Artikel, in () die Anzahl der Artikel.

Verbandsmannschaftsblitz 2018/19 - Double!

Wie schon philosophiert, nahmen doch weniger Mannschaften am Verbandsmannschaftsblitzen teil, als qualifiziert.

Man sollte darüber nachdenken, diese unentschuldigten mit einer Sperre zu belegen, anstatt sie blechen zu lassen.

Das Spiellokal bot sich hell und geräumig.

Unsere Jungs waren gut aufgelegt und blitzten sich schnell in vorderer Reihe. Schließlich siegte "sogar" die Zweite vor der Ersten.

Erste Mannschaft - back in bizz

Gestern hatten wir das 5. Spiel der Saison gegen Wuppertal, die ihr Heimrecht abgaben und nach Münster reisten. Somit spielten wir zwar in Münster, jedoch mit der Farbverteilung eines Auswärtsspiels.

Zunächst große Überraschung: Wuppertal konnte Fabiano Caruana nominieren und war demnach favorisiert! Wir gingen trotzdem selbstbewusst ins Match: Zuerst war Georg fertig - In einem Abtauschfranzosen war nie was los, weswegen das Wuppertaler Remisangebot nach 45min überlegen angenommen wurde.

 

Tabellenführung verteidigt

Gegen die ersatzgeschwächten Rheinenser hatten wir wieder mal eine Menge Glück. 

Die Einzelpartien werden mit mehr oder weniger Worten gewürdigt:

Quante - Brümmer, F. 0:1
Langsam und schlecht gespielt.

Borrink - Henneberger +:-
Jörns erster voller Punkt!

Virnyi - Ottens ???
Tipps zu Julius Resultat werden gerne entgegengenommen. Der Mannschaftsführer kauft schonmal Zitronen.

Jakob ist Verbandsjugendeinzelmeister!

Letzte Woche nahmen zahlreiche Münsteraner Jugendliche an den Verbandsjugendeinzelmeisterschaften in Saerbeck teil. Besonders konnte Jakob Weidemann mit 6,5/7 in der U14 überzeugen, der so den Verbandstitel sichern konnte. Außerdem konnte sich David Hungeling in der U16 als Vizemeister für NRW qualifizieren. Glückwunsch!

 

Bei den NRW-Meisterschaften werden wir außerdem von Lennart Schröder und Adrian Kamp vertreten werden, die Freiplätze für die NRWJEM erhielten und sich deswegen nicht mehr qualifizieren mussten.

 

S/W

Mehr als lediglich unbunt, oder auch genannt Schwarz-weiß trifft...,so eine Ausstellung des "Arbeitskreis Kunst 83" im November im Krameramtshaus. Oder die Party im Jovel schwarz-weiß....

No. 1

Die neuen Mitgliederzahlen des Schachbundes NRW mit dem Stand 1.01.2019 liegen vor. Der Schachbund NRW hat 6 Verbände, 30 Bezirke, 432 Vereine und 18.001 Mitglieder.
Die Vereine/Schachabteilungen mit > 100 Mitglieder sind (Stand, 1.1.2019):

Subscribe to