Aktuelles

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 1 Gast online.

SK 32 VI, Bezirksliga, Runde 1

Bezirksliga, Saison 2007 - 2008, 1. Runde am 1. September 2007

SK Münster 32 VI. - Schach Nienberge II 3 : 5

Fehlstart

1. Bernd Jahnke - Heinrich Mantler 0 : 1
2. Siegfried Stuchlik - Werner Vanoni remis
3. Wolf-Dieter Raschke - Frank Dirks remis
4. Fritz Zörn - Ralf Schmidt 1 : 0
5. Dr. Johannes Arndt - Siegmar Scharlow 0 : 1
6. Michael Bernemann - Rolf Jörgensmann 0 : 1
7. Meinhard Sobel - Norbert Temmen 1 : 0
8. Rolf Redemann - Josef Rath 0: 1

Aus dem erhofften guten Start in die neue Saison ist leider nichts geworden.
Die Entscheidung fiel erst in der letzten Partie, als Bernd Jahnke beim
Spiel auf Gewinn - er hatte die Qualität mehr bei allerdings einem
Minusbauern - eine Gegendrohung übersah und sofort aufgegeben musste.
Siegfried Stuchlik und Wolf-Dieter Raschke kamen zu sicheren Remisen. Einen
erfolgreichen Einstand in der VI. feierte Fritz Zörn mit einem schnellen
Sieg über Ralf Schmidt, während Michael Bernemann und Rolf Redemann ein
erstes Erfolgserlebnis in der Bezirksliga verwehrt blieb. Die vierte
Niederlage musste Johannes Arndt quittieren, der einer Attacke auf seinen
König erlag. Die beste Partie aus meiner Sicht spielte Meinhard Sobel, der
seinen Raumvorteil am Königsflügel konsequent nutzte und sehr sicher gewann.

Ernst-Theo Goebel