Aktuelles

Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 2 Gäste online.

Bericht Runde 3

Viel zu tun gab es heute für die Protagonisten der Münsterland Open, denn gleich 2 Runden wurden ausgetragen. Vier Spieler unter Punktverlust führen die Tabelle an, vorweg elo-Favorit Oleg Korneev. SK 32 Zweitmitlglied IM Matthias Thesing folgt mit IM Ulrich Schulze und Lars Böhle. Im Moment nicht mehr in der direkten Spitzengruppe, GM Karel van der Weide, er leistete sich überraschenderweise in der dritten Runde mit den schwarzen Steinen ein remis gegen Alexander Langers, der bis dato immerhin 350 elo Punkte weniger aufzuweisen hatte als der Großmeister. In Runde 4 wird dieser mit weiß gegen Josef Beutelhoff versuchen, den Anschluss an die Spitze zu halten. Oleg Korneev und Ulrich Schulze sowie Matthias Thesing und Lars Böhle werden sich derweil um die Turnierführung duellieren.

Während der dritten Runde der Open, starteten nun auch die Münsterland Challengers. Das auf eine Wertungszahl von 1700 begrenzte Turnier konnte zum Start 77 Spieler aufweisen, die bis zum nächsten Samstag ebenfalls für Ruhm und Ehre ihre Figuren schieben werden.