Wer ist online

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 0 Gäste online.

Einzelpokal 08/09

ABC – Pokal SV Münsterland 2008/2009                             

Dreifachtriumph der Spieler vom SK Münster 32 bei den Pokalendspielen in Saerbeck. In allen drei Pokalfinals setzten sich die Vertreter des Schachbezirks Münster durch. Alle Partien der Halbfinals und des Finales sahen Kampfschach. Die meisten Partien wurden während der ersten Zeitkontrolle entschieden. Zweimal fiel das Blättchen und einmal Selbstmatt in einem Zug. Schachfreund Hans Georg Emunds vertritt den Verband auf NRW-Ebene. Er ist ebenfalls für die Ostern stattfindenden Verbandseinzelmeisterschaften qualifiziert.

A-Pokal    
Halbfinale 8.3.2009  9.00 Uhr  
Jupp Wienen (SV Heiden) - Bernd Lerke (SKK Nordwalde) 0,0 - 1,0 
Gerd Fehlings (SCR Emsd.) - H. G. Emunds (SK 32) 0,5 -0,5 

Blitzentscheid : 0,0 - 2,0

Finale 8.3.2009  15.00 Uhr  
Hans Georg Emunds (SK 32)  - Bernd Lerke (SKK Nordwalde) 1,0 - 0,0 

B-Pokal    
Halbfinale 8.3.2009  9.00 Uhr  
Thomas Löckener (SCF Saerbeck) - Frank Vestrick (SV Heiden) 1,0 - 0,0 
Thomas Beyer (SVB Reken) - Steffen Hartmann (SK 32) 0,0 - 1,0 

Finale 8.3.2009  15.00 Uhr  
Thomas Löckener (SCF Saebeck) - Steffen Hartmann (SK 32) 0,0 - 1,0 

C-Pokal    
Halbfinale 8.3.2009  9.00 Uhr  
Wolfgang Macke (SK 32) - Bernd Brosius (SVB Reken) 1,0 - 0,0 
Philipp Roos (SCF Saerbeck) - Joop van Wamelen (SK 32) 0,0 - 1,0 

Finale 8.3.2009  15.00 Uhr  
Joop van Wamelen (SK 32) - Wolfgang Macke (SK 32) 1,0 - 0,0
 

AnhangGröße
ABC-Pokal_TN3.pdf33.82 KB